Startseite
    allerhand
    Weltempfaenger
    marens dictionary
    Moebius
    anjuscha
    Agenten
    lebenswert
    Momentaufnahme
    fusz vor fusz
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    timolin
    - mehr Freunde




  Links
   5freunde
   Herr Berger



Webnews



http://myblog.de/anjuscha

Gratis bloggen bei
myblog.de





wie alles irgendwo anfangen muss

Vielleicht, weil Kopenhagen vor dem Fenster mich an etwas erinnert.

Vielleicht, weil mir der Schlaf noch so sehr in den Augen sitzt.

Vielleicht, weil eben alles irgendwo anfangen muss und ich und heute und hier zusammengehoeren.

Vielleicht ist es Zeit.

Da bin ich also, im BlogFormat, was immer das bedeuten oder wo es hinfuehren mag.

26.2.07 10:25


Werbung


dem Herrn Inspektor

T i m e k 

 die ersten Zeilen laufe ich Dir als Buchstaben durch diese Stadt. Hier ist Winter - endlich hat er mich gefunden, zumindest kurz, und er hat so getan, als habe er die ganze Zeit auf mich gewartet und als sei es selbstverstændlich, nach zwei Tagen schon wieder zu gehen. Meine Fuszspuren im Schnee hat er wieder weggetragen.

Wenn ich die Muetze tief ins Gesicht ziehe, werde ich hier unsichtbar, und kurz ist es, als wuerde ich auch nirgends mehr auftauchen.

Ich laufe und laufe und suche den Inspektor, der mir im Dezember irgendwo abhanden gekommen ist, mitsamt seinem Schutzengel, keiner hat Brotkrumen gestreut, ich halte nach Kreidepfeilen Ausschau ...

26.2.07 10:42


lebenswert

kleine Gedanken zwischen groszen Schritten

26.2.07 12:15


back to hildesheim

27.2.07 10:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung